Das fm-box®4.0-Webportal

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

Seien Sie immer über den aktuellen Stand von technischen Bewertungen, Risikoeinstufungen oder Wartungsarbeiten von Facilities informiert. Die cloudbasierte Lösung der fm-box®4.0 ermöglicht es Ihnen, zukünftige Entscheidungen für Ihr Immobilienportfolio zuverlässig auf Basis aktueller Daten zu treffen.

Zentrales Datenmanagement

Zentrales Datenmanagement

Technische Daten, Informationen und Bilder werden Ihnen von Immobilienakteuren wie Technikern, Sachverständigen oder Wartungsfirmen im fm-box®4.0-Webportal zentral zur Verfügung gestellt und sind online abrufbar.

Kollaborationsplattform

Kollaborationsplattform

Über das Webportal der fm-box®4.0 können Sie mit Ihren beauftragten Akteuren agieren, Daten ohne Informationsverluste austauschen und Arbeitsschritte transparent nachvollziehen.

Intelligente Strukturierung

Intelligente Strukturierung

Behalten Sie den Überblick über Ihren umfangreichen Immobilienbestand und dessen einzelne Mieteinheiten, Bauteile und technische Ausrüstungen. Strukturieren Sie Ihren Bestand nach Ihren eigenen Anforderungen.

Datenmanagement 4.0

DIGITAL. ZENTRAL. STRUKTURIERT.

Als Immobilienverantwortlicher müssen Sie stets die Funktionsfähigkeit sowie die Sicherheit von technischen Anlagen wie Aufzügen oder Brandschutzanlagen gewährleisten und sind verpflichtet, den Zustand Ihrer Immobilie aufrechtzuerhalten. Dabei ist es unumgänglich, Strategien für die zukünftige Entwicklung Ihres Portfolios zu erarbeiten. Um die Chancen und Risiken Ihrer Objekte sicher einschätzen zu können, sind technische Daten, Informationen und Bilder notwendig. Sind diese Angaben digital, zentral und strukturiert abgelegt, können Sie Entscheidungen schnell und kostengünstig treffen.
Das Webportal der fm-box®4.0 ermöglicht Ihnen ein effizientes Datenmanagement. Hier können Sie jederzeit auf alle technischen Angaben, die durch die unterschiedlichen Akteure rund um Ihre Immobilien erfasst wurden, zugreifen und den aktuellen Arbeitsstand verfolgen.

Anwendungsvielfalt

DIGITALES DATENMANAGEMENT

Mit der Baukasten-App fm-box®4.0 erfassen Akteure im Rahmen ihrer Tätigkeiten vor Ort strukturiert Daten, Informationen und Bilder an und in Ihren Immobilien. Anschließend können Ihnen die Begehungsergebnisse nicht nur als vollständige PDF-Reports zusammengestellt und zugesendet werden, sondern liegen Ihnen auch im fm-box®4.0-Webportal digital, zentral und strukturiert zur Verfügung. Zu jeder Zeit ermöglicht Ihnen die cloudbasierte Datenbereitstellung die Einsicht in alle aktuellen Angaben Ihres Facilitybestands. Sie vermeiden zeitintensives Suchen nach technischen Daten, Informationen und Bildern zu einzelnen Bauteilen, Mieteinheiten oder Wartungsterminen.

Kontakt

Das fm-box®4.0-Webportal dient als Kollaborationsplattform zwischen Maria und ihren beauftragten Immobilienakteuren. Ohne Installation kann Maria über dieses Portal zu jeder Zeit auf alle Begehungsergebnisse der Akteure zugreifen. Aktuelle Arbeitsschritte sind so für sie transparent nachvollziehbar. Digital, zentral und strukturiert ist es Maria möglich, das gesamte technische Facilitymanagement zu leiten. Dabei kann sie Analysen und Auswertungen zu allen Aspekten schnell und zuverlässig erstellen.

Video abspielen

Digitalisierung in der Immobilienbranche

DIE NEUE GENERATION DES DATENMANAGEMENTS

Die fm-box®4.0 ist eine Baukasten-App, mit der auch nicht technikaffine Menschen ihre persönliche CheckApp in wenigen Schritten selbst konfigurieren können. Die fm-box®4.0 dient allen Akteuren rund um die Immobilie strukturiert technische Daten, Informationen und Bilder mobil zu erfassen. Die strukturierte Datenerfassung erfolgt über so genannte Checklistenpunkte. Mit der Baukastenfunktion können die unterschiedlichen Akteure selbst festlegen, welche Checklistenpunkte sie für ihren individuellen Arbeitsprozess benötigen. Es besteht die Möglichkeit, hinter jeden Checklistenpunkt Maßnahmen und Kosten zu hinterlegen. Vorlagen für die Checklistepunkte dienen dazu, die mobile Datenerfassung an den Objekten zeitsparend und effizient zu planen sowie durchzuführen. Anschließend werden die Begehungsergebnisse in das Webportal der fm-box®4.0 synchronisiert. Damit haben die Verantwortlichen für das betreffende Immobilienportfolio jederzeit alle technischen Daten, Informationen und Bilder zentral zur Verfügung, auf deren Grundlage sie künftige Entscheidungen treffen. Parallel zur Datenerfassung werden die erfassten Ergebnisse automatisch als standardisierte PDF-Reports dokumentiert. Auf Knopfdruck lassen sich die PDF-Reports zur technischen Einschätzung aus der fm-box®4.0 erstellen.

Digitales Datenmanagement

WARUM SOLLTEN SIE ALTE ARBEITSABLÄUFE ÄNDERN UND DIE fm-box®4.0 NUTZEN?

Sie sind Immobilieneigentümer, Verantwortlicher für einen umfangreichen Facilitybestand oder müssen als Projektbeteiligter Entscheidungen für die Entwicklung Ihres Immobilienportfolios treffen? Für das Entwickeln zukünftiger Strategien sollten technische Daten, Informationen und Bilder aktuell und geordnet bereitgestellt werden. Doch einen strukturierten Überblick über die sich stetig ändernden Daten zu behalten, ist bei einem großen Facilitybestand oft nicht möglich. In der Regel werden alle Daten, die im Zusammenhang mit den betriebswirtschaftlichen Vorgängen stehen, in ERP-Systemen eingebunden. Das Niveau und die Qualität der technischen Bestandsdaten stehen hier deutlich hinten an.

Im Rahmen der Instandhaltung werden z.B. Wartungen durchgeführt, für die Grünpflege sind Flächenangaben des Grundstücks erforderlich und zur Planung der Instandsetzung und Modernisierung sind die aktuellen technischen Zustände der einzelnen Bauteile eines Gebäudes von Interesse. Unterschiedliche Bauteile bringen technische Risiken. Diese können nur dann gemanagt werden, wenn Sie bekannt sind und strukturiert bereitgestellt werden. Die beauftragten Immobilienakteure wenden meist verschiedene Methoden zur Erfassung von technischen Daten, Informationen und Bildern an und übermitteln die aufgenommenen Angaben in unterschiedlichen Formaten. Hier den Überblick zu behalten, welche technischen Daten wann, durch wen erhoben und wo, in welchem Datenformat abgelegt wurden, ist zeitaufwendig. Gehen Sie den nächsten Schritt mit der fm-box®4.0!

Digitalisierte Immobilienbranche

EIN TOOL, ZWEI PLATTFORMEN, EIN ZIEL

Die fm-box®4.0 steht für die neue Generation des Datenmanagements. Die innovative Lösung verknüpft die Datenerfassung und Datenorganisation in einem Tool und optimiert somit die Kommunikation zwischen dem Immobilienverantwortlichen und dem Immobilienakteur. Die Software funktioniert sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten. Durch Datensynchronisation ist ein fließender Übergang zwischen den beiden Plattformen möglich. Für die Vor-Ort-Überwachung und Datenerfassung verwenden die unterschiedlichen Immobilienakteure die mobile App der fm-box®4.0. Technische Daten, Informationen und Bilder von Facilities werden durch eine strukturierte Datenerfassung professionell aufgenommen und zentral bereitgestellt. Über die Webapp können Sie als Immobilienverantwortlicher vom Büro aus das gesamte technische Facilitymanagement digital betreiben.

Die Nutzung beider Plattformen erhöht Ihre Effizienz und Professionalität.

Mobile App

Die fm-box®4.0 ist als mobile App auf dem iPad verfügbar und läuft unter dem Betriebssystem Apple iOS 12.1 (oder neuer). Mit der Baukasten-App erstellen Akteure rund um die Immobilie ihre eigenen, auf deren Arbeitsprozesse angepasste, digitale Checklisten. Individuell werden technische Angaben zu einzelnen Facilities erfasst, dynamisch bewertet und automatisch Ergebnisse dokumentiert.

Webapp

Ohne Installation ist das fm-box®4.0-Webportal auf jedem Desktop-Gerät abrufbar. Das gesamte technische Facilitymanagement Ihres umfassenden Immobilienportfolios organisieren Sie hier digital, zentral und strukturiert an einem Platz. Das fm-box®4.0-Webportal dient als Kollaborationsplattform und ermöglicht Ihnen aktuelle Arbeitsschritte jederzeit im Blick zu behalten. Analysen und Auswertungen zu allen Aspekten Ihrer Projekte sind schnell und zuverlässig erstellt.

Mit den übermittelten Zugangsdaten Ihres Immobilienakteurs loggen Sie sich unkompliziert in das Webportal ein.

Die bislang getrennt betrachteten Methoden zur Datenerfassung und Datenorganisation werden mit der fm-box®4.0 in einem Tool zusammengefasst. Mittels der selbst konfigurierten mobilen App erfassen Ihre beauftragten Akteure die für Sie nötigen Prüfinhalte und teilen die Begehungsergebnisse im Webportal der fm-box®4.0. Durch die laufende Synchronisierung der erfassten Angaben liegen Ihnen stets alle technischen Daten, Informationen und Bilder Ihres Facilitybestands zentral zur Verfügung. Informationsverluste können durch die direkte Datenbereitstellung umgangen werden. Die gesamten Daten, die mit der fm-box®4.0 erfasst und bewertet werden, sind für Sie in hoher Qualität zu jeder Zeit an jedem Ort nutzbar. Zusätzlich können Sie jederzeit den Arbeitsstand einsehen. Ansammlungen von Dateien und Exceltabellen in unterschiedlichen Ordnern gehören der Vergangenheit an. In strukturierter Form können Sie alle Daten sowie zugehörige Dateien rund um Ihre Immobilien in dem fm-box®4.0-Webportal verarbeiten sowie managen. Auch unterschiedliche Auswertungen, wie z.B. technische Zustandsberichte oder Gefährdungsbeurteilungen können aus dem Webportal heraus erzeugt werden. So sparen Sie Zeit bei der Suche nach relevanten Informationen, behalten den Überblick über alle technischen Parameter Ihres Portfolios und fällen auf der Basis aktueller Daten zuverlässig zukünftige Entscheidungen.

Digitales Facilitymanagement

WELCHE VORTEILE BIETET IHNEN DIE fm-box®4.0?

MEHR TRANSPARENZ für Sie

Durch die laufende Synchronisierung der erfassten technischen Daten, Informationen und Bilder wird Ihnen ein dauerhafter Überblick über die Zustände Ihrer Facilities ermöglicht. Auch Projektbeteiligte können jederzeit auf die mobil erfassten Informationen zugreifen. Die zentrale Bereitstellung der Daten und die ortsunabhängige Datenübersicht bietet Ihnen als Immobilienverantwortlichen einen erheblichen Vorteil im Bereich des Facilitymanagements. Zeitintensives und aufwendiges Suchen nach aktuellen Angaben ist nicht mehr notwendig. Durch die Kombination der beiden bislang getrennt betrachteten Prozesse der Datenerfassung und Datenorganisation können Informationsverluste vermieden und Begehungsergebnisse ohne Umwege übermittelt werden. Die direkte Kommunikation über das Webportal der fm-box®4.0 bietet Ihnen absolute Professionalität und erspart Ihnen ineffiziente Arbeitsschritte.

MEHR DYNAMIK für die Akteure rund um Ihre Immobilie

Statisch aufgebaute Datenerfassungs-Apps sind unvorteilhaft für eine schnelle und genaue Erhebung von technischen Daten, Informationen und Bildern nach Ihren kundenspezifischen Anforderungen. Die starren Vorgaben schränken Sachverständige, Gutachter, Techniker oder Wartungsfirmen nicht nur bei ihren Arbeitsabläufen ein, sondern beanspruchen viel Zeit für die Datenerfassung und Dokumentation, da sie zusätzlich in einem Zweitsystem arbeiten müssen. Mit der fm-box®4.0 steht den Akteuren rund um Ihre Immobilien eine Baukasten-App zur Verfügung, mit der sie ihre persönliche CheckApp gestalten können. An die Aufgabenstellung angepasste Checklisten ermöglichen Ihnen aktuelle Sachverhalte in und an den Gebäuden nach Ihren eigenen Anforderungen zu erfassen, zu bewerten und zu kontrollieren. Schnell und zuverlässig können Sie nach der Synchronisierung der offline erfassten Angaben auf alle erhobenen technischen Daten, Informationen und Bilder zugreifen. Sie benötigen nachträglich PDF-Reports? Automatisch werden alle angegebenen Informationen mit Bildern und Kostenschätzungen in einem PDF-Report dokumentiert. Durch die digitale und automatische Dokumentation werden keine Angaben übersehen. Zukünftige Entscheidungen können auf Basis lückenloser Dokumentationen getroffen werden.

MEHR ZEIT für alle

Durch die zentrale Datenbereitstellung aller erfassten Daten können Sie umgehend auf relevante Informationen, Dokumente und Bilder zugreifen, was ein effizientes Datenmanagement mit sich bringt. Das technische Facilitymanagement gestaltet sich durch das fm-box®4.0-Webportal unkompliziert. Alle erfassten Angaben Ihres gesamten Immobilienportfolios stehen Ihnen online zur Verfügung. Durch die digitale, zentrale und strukturierte Datenablage sparen Sie Zeit bei der Datensuche und können sich auf die wesentliche Aufgabenstellung konzentrieren. Auch Ihre beauftragten Akteure profitieren von einer schnellen Projektabwicklung. Sie erfassen Daten zu einzelnen Facilities zuverlässig und genau mit der fm-box®4.0. Die Datenerfassung war noch nie so schnell erledigt. Einfach aktuelle Gegebenheiten von Facilities wie Bauteilen oder technischen Anlagen per Fingertipp bewerten und mit zusätzlichen Informationen wie Bildern, Notizen oder Dokumenten ergänzen. Aufwendiges Nacharbeiten wird auf ein Minimum reduziert. Noch während der Datenerfassung werden automatisch Dokumentationen mit Maßnahmenplänen und Kostenschätzungen erstellt.

Immobiliendaten strukturiert verwalten

WOFÜR KÖNNEN SIE DIE fm-box®4.0 EINSETZEN?

Um die Einschätzung der technischen Zustände in und an Ihren Immobilien zu dokumentieren, können Akteure wie Ingenieure, Aufzugsfirmen oder Sachverständiger die fm-box®4.0 als mobiles Werkzeug zur Datenerfassung verwenden. Die Ergebnisse der Vor-Ort-Begehung werden anschließend in das fm-box®4.0-Webportal übertragen. Alle technischen Daten, Informationen und Bilder stehen Ihnen hier jederzeit zur Verfügung und dienen Ihnen als digitale Grundlage für zukünftige Entscheidungen. Die fm-box®4.0 wird daher in den verschiedensten Bereichen rund um die Immobilie eingesetzt:

  • Technische Due Diligence
  • Gefährdungsbeurteilung von Aufzügen
  • Planung von Einzelmodernisierungen
  • Brandschutzdokumentation
  • Überprüfung von Verkehrssicherungspflichten
  • Dokumentation von Wartungsleistungen (z.B. Aufzüge, Automatiktüren, HLS-Anlagen)
  • Überprüfung von Sachverhalten aus dem Bereich der Arbeitssicherheit
  • Gefährdungsanalysen im Zusammenhang mit Legionellen
  • Sachverständigenprüfung von Bäumen
  • Sachverständigenprüfung Haustechnik
  • Sachverständigenprüfung Spielplätze
  • Sachverständigenprüfung von Abwasserleitungen
  • Qualitätschecks von FM-Dienstleistern (z.B. Reinigung, Grünwesen und Winterdienst)
  • Einsatz in der Werksinstandhaltung
  • Wartung und Überprüfung von IT-Equipment
  • Sicherheitschecks von Wachdiensten
  • Zählerstanderfassung
  • Inventarisierung
  • Modernisierungs- und Instandhaltungsplanung
  • Abnahmen von Bau- und Instandsetzungsleistungen
  • Abnahmen von Bau- und Instandsetzungsleistungen

DATENMANAGEMENT KANN SO EINFACH SEIN

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontakt